Podcast

Episode 2: Computer- und Videospiele-Entwicklung

Können wir hierzulande wirklich nur Landwirtschaftssimulatoren entwickeln und Spiele indizieren? Podgastgeber Jürgen Krauß spricht mit Branchenkennern, Studiogründern und Chefredakteurinnen, um auch hier die Frage zu klären: Ist Deutschland ein Spiele-Entwicklungsland?

Episode 2: Computer- und Videospiele-Entwicklung
31. Dezember 2021

geschrieben von:

Jürgen Krauß

Die Spielebranche ist in Deutschland längst ihrem Nischendasein entwachsen: Mit 5,3 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2020 und rund 30.000 Beschäftigten gehört sie auf jeden Fall zu den Pandemiegewinnern. Trotzdem hinken wir hierzulande im internationalen Vergleich an vielen Stellen hinterher. Woran liegt das? Und können wir wirklich nur Landwirtschaftssimulatoren entwickeln und Spiele indizieren? Podgastgeber Jürgen Krauß spricht mit Branchenkennern, Studiogründern und Chefredakteurinnen, um auch hier die Frage zu klären: Ist Deutschland ein Spiele-Entwicklungsland?

Viel Spaß mit Folge 2 von Schwarz, Code, Gold – Deutschland, Entwicklungsland?

Gesprächspartnerinnen und -partner:

Quellen:

* Die BPJM wurde im April 2021 umbenannt in „Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz“.

KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Jobshttps://jobs.schwarz-code-gold.de

Schwarz, Code, Gold wird produziert von BRANDAD Systems, moderiert von Jürgen Krauß und veröffentlicht in Kooperation mit PodYou beziehungsweise dem Funkhaus Nürnberg.

Weitere Blogbeiträge